Wir vom CSD Nordwest e.V. organisieren jedes Jahr im Juni eine Demonstration mit weit über 15.000 Menschen quer durch die Gesellschaft. 

An diesem einen Samstag im Jahr wird unser Oldenburg in Regenbogenfarben getaucht und die Menschen aus dem LGBTQIA-Spektrum können sich stolz und sichtbar in ihrer Stadt zeigen – für uns alle ein besonderer Tag im Jahr, an dem Oldenburg uns zeigt, dass auch wir hier willkommen sind. 

Aber was ist eigentlich mit den anderen 364 Tagen im Jahr? Wir fühlen uns hier wohl und lieben unsere Stadt, doch wir sind wenig sichtbar. 

Um in der Stadt trotzdem präsent zu sein, streben wir mit der Unterstützung von Bündnis 90/ Die Grünen, CDU, SPD und Die Linke einen Fußgängerüberweg in Regenbogenfarben als Wahrzeichen für Inklusion und Offenheit unserer Stadt an.

Denn Inklusion und Diversity darf keine Eintagsfliege sein!