KLEINKUNSTKNALLER – Die Traditionsshow zum CSD Nordwest.

Ole Lehmann, preisgekrönter Stand-Up-Comedian, nimmt kein Blatt vor den Mund und serviert schonungslos seine Pointen. Erfühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. Nun macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen: Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte? Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von „Mensch“ ist? Und warum bedeutete das englische Wort „Gay“ früher „Fröhlich“ und heute „Schwul“?

Wortakrobatin Annika Blanke beschenkt uns mit feinster Slam Poesie. Die Wahloldenburgerin aus Leer jongliert mit Wörtern und Versen! Von New York bis Indien und von Westrhauderfehn bis Wacken (ungelogen!) und jetzt zum 1. Mal bei unserer Traditionsshow!

Bei Nik bewegen sich der Hula-Hoop und sein Körper magisch zur Musik. Zuerst ruhig und sanft, dann tanzend und schnell, so dass es wirklich fast nach Zauberei aussieht…

Travestie-Ikone und Vollblutentertainerin Elke Winter, DEM Comedian im Fummel. Seit 2008 gehört Elke Winter zum festen Stamm der Moderatoren der „Schmidt Mitternachtsshow“ auf dem Hamburger Kiez. Jeder Auftritt ist für Elke einzigartig, sie inszeniert sich immer wieder neu und verwandelt so den Abend in ein unvergessliches Erlebnis. Ihre Show ist Entertainment par excellence!

Robert Meyer ist Musicaldarsteller aus Norden, doch die ostfriesische Tiefebene musste ihn längst ziehen lassen. Welch ein Glück und Freude für uns, denn schließlich singt er gerade den Graf Krolock bei „Tanz der Vampire“ im Theater des Westens, in Tecklenburg war er als Javert in „Les Misérables“ zusehen und davor brillierte er als Phantom im Operettenhaus auf der Hamburger Reeperbahn.



Moderiert von Annie Heger, Thomas Sieverding und Kai Bölle

Karten gibt es ab 10.5.2019 für 20 Euro im Vorverkauf bei der Kulturetage und Horizont Reisen.