Bereits zum 4. Mal verleihen das Queere Netzwerk Niedersachsen (QNN) und SVeN den queeren Preis füs Ehrenamt.

Geehrt werden sollen die Menschen, die sonst oft hinter den Kulissen arbeiten, sich dort für lesbische, schwule und trans*- Themen einbringen und engagieren. Doch an diesem Tag sollen diese Menschen im Mittelpunkt stehen und eine Bühne bekommen.

Schirmherr der Verleihung ist in diesem Jahr der Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Ausrichter ist der CSD Nordwest e.V.

Für einen gebührenden Empfang, musikalischen Rahmen und Gelegenheit zum Austausch im Nachhinein wird gesorgt.